Weltgebetstag

 

Das Gebet um geistliche Berufungen ist ein Anliegen der Weltkirche. Es wird jedes Jahr am 4. Sonntag der Ostersonntag, dem sogenannten Gute-Hirten-Sonntag, in den Gottesdiensten der Kirche thematisiert. Zur Vorbereitung gibt es zahlreiche Hilfen für die liturgische Gestaltung und das persönliche Gebet. Sie stehen jeweils unter einem Leitwort, das die Angebote der Gebetsgemeinschaft für Berufe der Kirche und die Berugunspastoral prägt.

 

 

Jahresthema 2018

 

 "Suche Frieden"

 

 

Am 4. Sonntag der Osterzeit, dem 22. April 2018 ist der 55. Weltgebetstag für geistliche Berufe.